EARLYMORNINGCHARITYFÜRSPECIALSGOLFERBERICHTERSTATTUNG

Es braucht schon spezielle Gründe, sich bei stockdunkler Nacht auf den Weg zum Golfplatz zu machen – als da wären: senile Bettflucht, die Nacht sowieso durchgemacht oder ganz einfach „dabei sein wollen“ beim coolsten Turnier des Jahres und dabei nicht nur sich selbst sondern auch anderen etwas Gutes tun. 76 Golferinnen und Golfer hatten jedenfalls den passenden Grund für sich gefunden, beim Early Morning zugunsten unserer Specials an den Start zu gehen. Tiefere Einblicke wurden wie immer von unserer Newslady Chrissie notiert!

Turniernachlese (ca. 2 MB)