Da hatten sich nach nächtlichem Gewitter ein paar übriggebliebene Regenwolken barmherzig über das frühe Tageslicht geschoben, um damit die schlaftrunkenen Gesichter der eintrudelnden Leidens-Gemeinschaft etwas zu kaschieren. Aber spätestens bei Kipfele und Kaffee haben sich die Gemüter erhoben und das Wetter versöhnlich gestimmt. Das Resümee der Geschichte – tolle Ergebnisse, feines Essen und die Überzeugung, dass sich die Mühe doch gelohnt hat. Das bekommen wir von Newslady Chrissie sogar schriftlich!

Chrissies Turniernachlese