Senioren

„Fit und gesund mit Golf bis ins hohe Alter“

Golf,Braz,Vorarlberg,AustriaLaut Studien ist der Golfsport nicht nur ein sinnvolles Freizeitvergnügen, sondern eine gute und nachhaltige Investition in die eigene Gesundheit. Wer Golf spielt, trainiert nicht nur seine Muskeln und steigert seine Koordinationsfähigkeit, sondern kann auch körperlichen Defiziten bereits lange vor ihrem Entstehen entgegenwirken. Das kommt dem Golfer somit auch im Alltag zugute.

Ein Golfer bewegt sich bei 18 Löchern auf dem Golfplatz Bludenz Braz  rund vier bis fünf Stunden aktiv an der frischen Luft. Dabei legt er durchschnittlich 8,5 Kilometer – und was ganz wichtig ist – auf weichem Untergrund zurück. Neben der körperlichen Fitness kommt beim Golfen ebenso der Kopf auf Hochtouren. Das Spiel fördert die Durchblutung und somit die Versorgung mit Sauerstoff im Gehirn, was sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit auswirkt. Außerdem trägt die Bewegung in der Natur ideal dazu bei, Stress abzubauen. Durch die ganzkörperliche Beanspruchung beim Gehen und Schlagen verbrauchen die Golfer im Durchschnitt mehr als 1200 Kilokalorien. Menschen, die Golf spielen, üben diesen Sport meist bis ins hohe Alter aus, sodass sich auch positive Folgen für ihr soziales und psychosoziales Leben einstellen und sie so lange körperlich aktiv bleiben.

Senioren/Innen-Turniere 2017

  • 06. Juni 2017
    1. Senioren/Innen Turnier
  • 27. Juni 2017
    2. Senioren/Innen Turnier
  • 18. Juli 2017
    3. Senioren/Innen Turnier
  • 21. August 2017
    4. Senioren/Innen Turnier
  • 14. September 2017
    5. Senioren/Innen Turnier

Kontakt

<strong>Florin Boss</strong>
Florin BossFunktion:
Men's Captain
T+43 5552 33503
T +41 78 6331 722