Die Spannung im Vorfeld war ziemlich nervenaufreibend! Kann es denn überhaupt stattfinden, wenn ja, mit wie vielen Teilnehmern und wie kann man so viele Leute „vorschriftsmäßig“ unter Dach bringen. Chef Christoph hatte das Kunststück gewagt und gewonnen und allen Unkenrufen zum Trotz eine rundum gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Bei so viel Mut zum Risiko zeigte sich sogar das Wetter einsichtig und packte den angekündigten Regen wieder weg.

Lediglich bei den Temperaturen hätte es Verbesserungspotential gegeben – das war aber nur halb so schlimm, denn es wurde mit den trendigsten Mützen eisern dagegengehalten. Ob die Ohren nun frei oder bedeckt gehören – konnte nicht einmal unsere für gewöhnlich bestens informierte Newslady herausfinden. NACHLESE lesen lohnt sich trotzdem!

Chrissies Turniernachlese >>>